Der Verein „JEMK Region Bärn“  verbindet aktuell 13 Jungscharen von Solothurn bis Meiringen. Sie treffen sich regelmässig zu Anlässen und führen gemeinsame Schulungen durch. Der Verein „JEMK Region Bärn“ oder kurz „RegBärn“ wird vom Vorstand, auch Regteam genannt, geleitet.

Der Vorstand…

  • trägt aktiv dazu bei, die Region Bärn als attraktiven Jungschar-Standort zu erhalten.
  • gewährleistet den Informationsaustausch zwischen den verschiedenen Ortsvereinen (= Ortjungscharen), der Vereine „JEMK Region Bärn“ und „JEMK“.
  • fördert den Zusammenhalt der Ortsvereine in der Region Bärn.
  • nimmt die im Jungscharreglement genannten Aufgaben wahr (Art. 19).

Dem Vorstand gehören Personen aus den Ressorts Schulung, Teambegleitung, Administration, Finanzen, Anlässe und Regionen an. Die Leitung haben der Vorsitz und Vize-Vorsitz. In jedem Ressort arbeiten weitere Mitarbeiter in ihren Aufgaben (Stellen). Jedes Vorstandsmitglied ist verantwortlich für den Informationsfluss zwischen dem Vorstand und den ihm zugeordneten Stellen.

Der Vorstand trifft sich mindestens vier Mal jährlich um sich über die Bedürfnisse der Region Bärn Gedanken zu machen und die Anliegen der einzelnen Ressorts zu besprechen und zu koordinieren. Insbesondere bereitet der Vorstand die Delegiertenversammlung (Jahresschluss-Höck) sowie die Regstunde am Konvent vor.